Stellenangebot Köln: Weiterentwicklungswilliger Buchhalter HGB (m/w/x)

Unser Mandant ist ein krisensicherer und stark expandierender Arbeitgeber mit Hauptsitz in Köln.  Im Rahmen der Personalvermittlung suchen wir nach einem weiterentwicklungswilligem Buchhalter HGB (m/w/x) für ein „ech kölsches“ Team.

Das erwartet Sie:

  • Operatives Tagesgeschäft im Haupt- und Nebenbuch (et es wie et es)
  • Kontenabstimmung und-pflege (et kütt wie et kütt)
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen nach HGB (et hät noch immer jot jejange)
  • Bearbeitung von umsatzsteuerrechtlichen Sachverhalten und Fragestellungen (wat fott es, es fott)
  • Mitarbeit in Projektthemen wie Einführung von SAP HANA (et bliev nix, wie et wor)
  • Vollständige Integration in das kölsche Team (dringste eine met?)

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene kaufmännische oder Steuerfach-Ausbildung (gerne mit Weiterbildung, aber kein MUSS)
  • Erste Berufserfahrung in den oben genannten Bereichen und erhöhte Projekt-Affinität (wat wellste maache!)
  • Versierter Umgang mit einem ERP-System 
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise mit hoher Motivation
  • Teamplayer und Wille Verantwortung zu übernehmen

Das kann unser Mandant bieten:

  • 40 Std./Woche, 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten, Home-Office-Modell fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, intensiver Onboarding-Prozess und kontinuierliche Unterstützung
  • Gesundheitsmanagement, betriebliche Altersvorsorge, kostenfreie Kalt-Warmgetränke, Obstkörbe, ÖPNV-Ticket oder Bezuschussung von Parkplatz

Interesse?

Dann bewerben Sie sich gerne per E-mail bei frederik.forisch@netvaerk.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Frederik Forisch unter den Rufnummern +49 221 292867 17 oder mobil unter

+49 151 4143 8154 jederzeit gern zur Verfügung.

Frederick Forisch, Personalberatung
Ihr Kontakt

Frederik Forisch

Ihre Bewerbung.
Machen Sie den ersten Schritt.

*Pflichtfelder (Diese Daten brauchen wir, um mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können. Wir werden Ihre Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeben.)

Bewerbung auch per E-Mail an: frederik.forisch@netvaerk.de

Frederik Forisch steht Ihnen für Rückfragen zu Verfügung:
FON:  +49 221 29 28 67 17 MOB: +49 151 41 43 81 54

Frederik Forisch

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

+49 221 29 28 67 17
frederik.forisch@netvaerk.de

XING LinkedIn