Stellenangebot Hamburg: Head of Transfer Pricing (m/w/x)

 Unser Kunde ist ein erfolgreiches und international ausgerichtetes Energiewirtschaftsunternehmen mit Sitz in Hamburg. Wir wurden im Rahmen der Personalvermittlung mit der Suche nach einem engagierten Head of Transfer Pricing (m/w/x) beauftragt.

Das erwartet Sie:

  • Verteidigung von grenzüberschreitenden Sachverhalten gegenüber Finanzbehörden im In- und Ausland inklusive der Begleitung von Advance Pricing Agreements
  • Beobachtung der allgemeinen Rechtsentwicklung sowie Ableitung von daraus resultierenden Handlungsempfehlungen
  • Fachliche und disziplinarische Führung eines Teams
  • Reporting an den Head of Corporate Tax
  • Koordination, Erstellung, Pflege und Weiterentwicklung sowie laufender Review von Verrechnungspreisdokumentationen für in- und ausländische Konzerngesellschaften sowie den Konzern
  • Erstellung, Weiterentwicklung und Überwachung von Verrechnungspreisrichtlinien
  • Etablierung von automatisierten Kontrollen für das globale Transfer Pricing System
  • Analyse der Waren- und Dienstleistungsströme sowie der Funktionen und Risiken, Unterstützung bei der Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen und Unterstützung bei Reorganisationen aus Verrechnungspreissicht
  • Ansprechpartner für interne Fachbereiche, sowie externe Berater für Themenstellungen auf dem Gebiet der Verrechnungspreise
  • Fachliche und organisatorische Begleitung von Verträgen für interne Verrechnungspreise

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes wirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt auf dem Gebiet der Steuern.
  • Abgelegtes Steuerberaterexamen von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.
  • mindestens 5 Jahre praktische Erfahrung in einer Steuerabteilung eines Konzerns bzw. internationale Tätigkeit in einer großen Steuerberatung oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft im Bereich der Verrechnungspreise
  • Umfangreiche theoretische und praktische Kenntnisse auf dem Gebiet der Verrechnungspreise sowie des nationalen und internationalen Steuerrechts
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Praxisorientiertes analytisches Denkvermögen, strukturierte Arbeitsweise, Teamorientierung, Sozialkompetenz, Verantwortungsbewusstsein sowie überzeugendes und engagiertes proaktives Auftreten
  • Sichere Anwendung MS Office und SAP (FI, BI)
  • Reisebereitschaft bei Bedarf

Das kann unser Mandant bieten:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeofficevereinbarung
  • Bezuschusste Betriebskantine
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Diverse Gesundheitsmaßnahmen
  • Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Vielzahl an Mitarbeiterevents

Interesse?

Dann bewerben Sie sich gerne per E-mail bei bartosz.naniewicz@netvaerk.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Bartosz Naniewicz unter den Rufnummern
 +49 40 71 66 12 12 1  oder mobil unter +49 151 21 63 86 63  jederzeit gern zur Verfügung.

Bartosz Naniewicz, Personalberatung
Ihr Kontakt

Bartosz Naniewicz

Ihre Bewerbung.
Machen Sie den ersten Schritt.

*Pflichtfelder (Diese Daten brauchen wir, um mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können. Wir werden Ihre Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeben.)

Bewerbung auch per E-Mail an: bartosz.naniewicz@netvaerk.de

Bartosz Naniewicz steht Ihnen für Rückfragen zu Verfügung:
FON: +49 40 71 66 12 12 1 MOB: +49 151 21 63 86 63

Bartosz Naniewicz

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

+49 40 71 66 12 12 1
bartosz.naniewicz@netvaerk.de

XING LinkedIn