Stellenangebot Köln: Analyst (m/w/x) Buchhaltung und Rechnungswesen 

Für ein erfolgreiches Finanzdienstleistungsunternehmen aus dem Bereich Automotive mit Sitz in Köln suchen wir für die Abteilung Rechnungswesen einen Analyst (m/w/x) für den Bereich Rechnungswesen mit fachlicher Personalverantwortung. Bei der Position handelt es sich um eine direkte Festanstellung bei unserem Kunden. Die Betreuung und Vermittlung sowie alle unsere weiteren Serviceleistungen sind für Sie als Bewerber kostenfrei.

Das erwartet Sie:

  • In dieser Position stellen Sie sicher, dass die Buchungsabläufe zwischen SAP und dem Vertragsmanagementsystem ordnungsgemäß verlaufen und erarbeiten Lösungsvorschläge für erforderliche Änderungen/Anpassungen 
  • Sie sind für die Durchführung der Intercompany- Abstimmung zu sämtlichen konsolidierungswürdigen Sachverhalten verantwortlich
  • Fachliche Beurteilung des Rückstellungscharakters bei zu würdigenden Sachverhalten und Sicherstellen der fortwährenden Qualität des Rückstellungsspiegels nach HGB und IFRS gehört ebenso zu Ihrem Verantwortungsgebiet
  • Sie leiten fachlich Ihre Kollegen an und sind Ansprechpartner für Leasingvermögen, Anlagevermögen und immateriellen Anlagewerten sowie eigenverantwortliche Erstellung des Reportings 
  • Sie bewerten monatlich das Leasingvermögen, Anlagevermögen und den immateriellen Anlagewert
  • Sie beraten anderer Fachbereiche zu rechnungslegungsbezogenen Sachverhalten und analysieren komplexe Bilanzierungs- und Bewertungsfragen nach HGB und IFRS 

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium mit den Schwerpunkten Bank und Rechnungswesen 
  • 3-jährige Berufserfahrung aus vergleichbarer Tätigkeit in einer Bank, Leasinggesellschaft oder in einem Consultingunternehmen oder vergleichbarer Branche 
  • Sehr gute Kenntnisse in der Jahresabschlusserstellung nach HGB und IFRS  
  • SAP-Kenntnisse und ein hohes Maß an EDV- Affinität 
  • Sehr gutes Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift 
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte anschaulich darzustellen 
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen 
  • Teamfähig, kommunikationsstark und zuverlässig 

Das kann unser Mandant bieten:

  • 2 Tage die Woche Home Office / frei wählbar
  • 30 Urlaubstage + Heiligabend, Silvester und Rosenmontag geschenkt (also 33 Tage/Jahr)
  • Fahrzeugüberlassungsprogramm
  • Mittagessen, das bezuschusst wird, zwei Kantinen zur Auswahl
  • eine Startup-Mentalität gepaart mit der Arbeit in einem Tochterunternehmen eines Weltkonzernes
  • einem respektvollen Arbeitsklima mit enger Kommunikation und konstruktivem Feedback 
  • kurze Entscheidungswege mit großem Gestaltungsspielraum
  • Interne und externe Workshops und Schulungen
  • Flexible Arbeitszeiten 
  • attraktive Vergütung und einer betrieblichen Altersversorgung

Interesse?

Dann bewerben Sie sich gerne per E-Mail bei Jessica.Lewowski@netvaerk.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Jessica Lewowski unter den Rufnummern

+49 221 29 28 67 29 oder mobil unter +49 151 216 38 663 jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihr Kontakt

Jessica Lewowski

Ihre Bewerbung.
Machen Sie den ersten Schritt.

*Pflichtfelder (Diese Daten brauchen wir, um mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können. Wir werden Ihre Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeben.)

Mit Absenden der E-Mail akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen

Bewerbung auch per E-Mail an: jessica.lewowski@netvaerk.de

Jessica Lewowski steht Ihnen für Rückfragen zu Verfügung:
FON: +49 221 29 28 67-29 MOB: +49 151 216 38 663